Montage auf Betonplatten

Schritt 1
  • Spannen Sie eine Schnur entlang der geplanten Sichtschutzanlage.
  • Die Pfostenkonsolen an die gewünschte Position stellen und die Löcher markieren.
  • Hierzu können Sie entweder die vier äußeren Löcher oder das Loch in der Konsole nutzen.
Schritt 2
  • Bohren Sie nun die Löcher an den Markierungen.
  • Schlagen Sie die Dübel durch die Bohrlöcher und ziehen diese fest.
    Als Dübel empfehlen wir "Fixanker" oder "chemische Dübel".
Schritt 3
  • Achten Sie darauf, dass die Pfostenkonsole im Lot steht und unterfüttern diese - falls notwendig - mit Unterlegscheiben.
Schritt 4
  • Schieben Sie nun den ersten Pfosten auf die Konsole. Das Element kann auch später montiert werden.
  • Richten Sie den Pfosten mit einer Wasserwaage aus und sichern den Pfosten an der Pfostenkonsole, indem Sie diese mittels Bohrschrauben befestigen.
Schritt 5
  • Befestigen Sie das Element.
Schritt 6
  • Für das Anbringen der Abdeckkappen und das Reinigen der Elemente vergleichen Sie die Schritte 10 und 11 bei der Variante "Montage auf Erdboden".

Montage und Aufmaß

Gerne erstellen wir Ihnen vor Ort ein kostenloses Angebot.
Wir vermessen ihren Wunschzaun und beraten Sie, auch den Aufbau können wir für Sie übernehmen.
Bitte rufen Sie uns unter 07042-93265 an.

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.