Montage auf Erdboden

Bei der Montage ihres Zauns oder Sichtschutzes auf dem Erdboden müssen die Pfosten im Erdreich einbetoniert werden.

Schritt 1
  • Spannen Sie eine Schnur entlang der geplanten Zaun- oder Sichtschutzanlage und graben Sie die Löcher aus.
  • Die Löcher müssen etwa 15cm tiefer sein als die Pfosten im Boden stehen.
  • Die Löcher müssen also etwa 75 - 80cm tief sein.
Schritt 2
  • Verbinden Sie die ersten beiden Pfosten mit dem ersten Element.
Schritt 3
  • Stellen Sie das erste Element mit den beiden Pfosten in die Löcher.
  • Legen Sie Holzkeile unter das Element, bis es in Waage steht und frei in der Luft steht.
Schritt 4
  • Montieren Sie am ersten Pfosten Holzlatten und richten Sie den Pfosten mit Hilfe einer Wasserwaage aus.
Schritt 5
  • Montieren Sie einen weiteren Pfosten zunächst an das zweite Element.
Schritt 6
  • Befestigen Sie das Element.
Schritt 7
  • Nach dem Aufbau der kompletten
    Anlage montieren Sie an jedem Pfosten Holzlatten und richten Sie die Anlage komplett aus.
Schritt 8
  • Nach dem Ausrichten werden die offenen Löcher mit Beton gefüllt.
    Beachten Sie, dass der Beton auch unter die Stützen läuft.
  • Anschließend nochmals die Ausrichtung der Anlage kontrollieren, bevor der Beton bindet.
Schritt 9
  • Kleben Sie nun die Abdeckkappen auf die Pfosten.
  • Bitte beachten Sie Schritt 10.
Schritt 10
  • Verwenden Sie für das Befestigen der Abdeckkappen einen Spezialschweißkleber.
  • Der Kleber wird auf den Innenseiten der Kappen aufgetragen.
Schritt 11
  • Für die Reinigung nach der Montage empfehlen wir unser Intensivreinigungsmittel.

Montage und Aufmaß

Gerne erstellen wir Ihnen vor Ort ein kostenloses Angebot.
Wir vermessen ihren Wunschzaun und beraten Sie, auch den Aufbau können wir für Sie übernehmen.
Bitte rufen Sie uns unter 07042-93265 an.

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.